Die führende
Klimarating-Plattform
für Unternehmen
und ihre Lieferketten

Klimaratings für Unternehmen
Dekarbonisierung von Lieferketten
Klimarelevante Einkaufsentscheidungen

Informationen anfordern Jetzt Demo buchen

„Das Partnerprogramm mit THE CLIMATE CHOICE kann wichtige Erkenntnisse für die Dekarbonisierung von Telefónica Deutschland im Scope 3 liefern.“
Joachim Sandt – Umweltbeauftragter, o2 Telefónica

Einige unserer Kunden

  • o2 Telefónica
  • HiPP
  • TRILUX Group
Climate Readiness Rating 2

Risiken und Chancen der Klimatransformation verstehen

Du willst CO2-Reduktion vorantreiben und ein zukunftsorientiertes und nachhaltiges Unternehmen aufbauen? Die Grundvoraussetzung ist ein strukturiertes und ganzheitliches Verständnis dafür, wie “climate ready” Dein Unternehmen bereits ist und mit welchen Maßnahmen es wirklich klimaneutral werden kann.

Das Climate Performance Assessment ist der Startschuss für eine erfolgreiche Klimatransformation. Entlang internationaler Standards der Klimaberichterstattung (TCFD, EU-Taxonomie, ISSB, GHG Protocol, GRI) bewertet das Software-Tool die Klimastrategie Deines Unternehmens in 5 Dimensionen und ermittelt individuelle Schritte auf dem Weg zu Net Zero.

Climate Ready Supply Chain

Zeit und Kosten für Klimadaten-Erhebung einsparen

Unternehmen fehlt es oft an zeitlichen und finanziellen Ressourcen, um sich in die vielfältigen Aspekte des Klimaschutzes umfassend einzuarbeiten. Gleichzeitig fordern steigende Informationsanforderungen von Kund:innen, Investor:innen und Partnerunternehmen sowie gesetzliche Berichtspflichten wie die CSRD oder das Lieferkettengesetz immer mehr Transparenz über die Klimadaten von Unternehmen und ihren Lieferketten (Scope 3).

Unsere spezialisierte und handlungsorientierte Softwareplattform bietet eine schnelle, strukturierte und kosteneffiziente Lösung. Durch die Validierung und Analyse der im Climate Performance Assessment erhobenen Primärdaten erhält Dein Unternehmen ein Climate Performance Rating und eine entsprechende Reportinggrundlage, die auf sämtliche Transparenzanforderungen vorbereitet.

CLIMATE Solutions

Klimarelevante Primärdaten von Lieferanten erheben

Welcher Deiner Lieferanten hat Klimaschutz in seinem Geschäftsmodell gemäß der EU-Taxonomie verankert? Welcher hat sich zu Science Based Targets verpflichtet? Und wer hat bereits seinen CO2-Fußabdruck berechnet?

Um die Lieferkette zu dekarbonisieren, benötigt Deine Nachhaltigkeitsabteilung all diese und weitere detaillierte klimabezogene Daten für informierte Einkaufsentscheidungen sowie eine verbesserte Zusammenarbeit mit den Lieferanten an Dekarbonisierungsmaßnahmen. Lade Deine Lieferanten ein, Teil der Lösung zu sein, ihr ganzheitliches Wirkungsprofil über das Climate Performance Assessment zu erfassen und auf der Climate Data Platform sichtbar und vergleichbar zu machen.

TCC-03-quickwins-mit-partnern

Zusammen mit der Lieferkette Klimaziele umsetzen

Die enge Kooperation mit Lieferanten ist der wichtigste Erfolgsfaktor, um Emissionsreduktionsziele für Scope 3 zu erreichen. Die Climate Data Platform bietet hierfür die entsprechende digitale Infrastruktur und ermöglicht es Dir, sämtliche Lieferanten in Deine Klimastrategie und Reduktionsziele mit einzubinden.

Biete Deinen Lieferanten Einblicke und Anleitungen zu Best Practices für die Dekarbonisierung sowie branchen- und kundenbasierte Benchmarking-Lösungen für die Abstimmung von Klimastrategie, -daten und -zielen.

Kundenstimmen

"Das Partnerprogramm mit THE CLIMATE CHOICE hilft uns, die klimarelevante Transparenz unserer Lieferkette zu erhöhen. Mit ihrem Software-Tool gewinnen wir vergleichbare Daten und verbessern so die Zusammenarbeit entlang der Lieferkette mit dem Ziel, dort entstehende CO2-Emissionen zu reduzieren. Wir freuen uns auf das gemeinsame Programm."

Dr. Johannes Knubben
Leiter Nachhaltigkeitsmanagement, HiPP

"Das Partnerprogramm mit THE CLIMATE CHOICE kann wichtige Erkenntnisse für die Dekarbonisierung von Telefónica Deutschland im Scope 3 liefern. Unseren Lieferanten bietet es Unterstützung bei ihrer Klimatransformation und wir können mehr Transparenz und vergleichbare Daten über die Klimaleistung in unserer Lieferkette erhalten."

Joachim Sandt
Umweltbeauftragter, O2 Telefónica

"Der Climate Performance Assessment hilft uns zu verstehen, wo wir in der Klimatransformation stehen und wie wir entsprechend bewertet werden. Mit dem Check konnten wir intern gegenprüfen, ob wir auf dem richtigen Weg sind und ob die Ziele in allen Bereichen ambitioniert genug sind. So lässt sich unser aktueller Stand nun ganz konkret verorten."

Katrin Discher
Director Sustainability, TRILUX Group

„Die Klimawende braucht eine starke CLIMATE Community. Als Teil davon arbeiten wir kontinuierlich an unserer Klimaperformance und haben mit THE CLIMATE CHOICE eine kompetente Sparringspartnerin gefunden.“

Wolfgang Oels
Chief Operating Officer, Ecosia GmbH

"Unsere Mission ist das GREEN OFFICE. Gemeinsam mit den CLIMATE Solution Partnern ziehen wir an einem Strang – so unterstützen wir andere Unternehmen bei ihrer Klimatransformation, lernen voneinander und können uns selbst stetig weiterentwickeln.“

Thomas Lesser
Geschäftsführer, GREEN IT

"Klimaschutz ist Gesundheitsschutz! Und hierfür sind alle Teile unserer Gesellschaft gefragt. Aus diesem Grund sind wir ein Teil von THE CLIMATE CHOICE. Voneinander lernen, Erfahrungen austauschen und sich gegenseitig unterstützen treiben eine Transformation voran, die wir für eine nachhaltige Zukunft vollziehen müssen – ob wir wollen oder nicht!"

Markus Mosig
Nachhaltigkeitsreferent, BKK ProVita

Basierend auf
anerkannten Standards

  • TCFD
  • GHG Protocol

CLIMATE MAGAZINE

Werde Expert:in für Klimatransformation und lerne mehr über klimaneutrales Wirtschaften von der CLIMATE Community.

Unsere Partner:

  • South Pole
  • OmniCert
  • ClimatePartner
  • myclimate
  • amc Group

THE CLIMATE CHOICE in den Nachrichten