CLIMATE Magazin

Im CLIMATE Magazin findest Du hilfreiche Tipps, wie Du Dein Unternehmen durch die Klimatransformation führst. 

Kategorie: Klimatransformation

Klimatransformation

Die größte Hoffnung in der Geschichte des Klimawandels: 2021

Lesezeit: 3 Minuten Sobald wir einen inneren Wandel durchleben, und diesen in die Zukunftsrechnung einbeziehen, entsteht eine Brücke zwischen Heute und Morgen. Es entsteht ein »Future Mind« – ein Zukunfts-Bewusstheit – das alles ändern kann. Welche Zukunft wollen wir also erleben und uns dafür wandeln? Hier sind sich die Experten einig: Wir alle wollen eine gesunde, glückliche und für folgende Generation lebbare Zukunft. Packen wir es an!

Weiterlesen »
Klimatransformation

2020 Klimaerfolge – versus 2030 Vision.

Lesezeit: 3 Minuten 2020 lässt sich schwer in Worte fassen. Alles wurde einmal auf den Kopf gestellt und nur nach und nach verstehen wir, wie wir das Ganze wieder zusammenfügen wollen. Was bleibt ist der Eindruck von Transformation, in allen Lebensbereichen. Wirtschaft, Klima, Gesellschaft – alles wurde hinterfragt. Wo stehen wir nun? Am Anfang. Jede Zeit hält ihren Zauber inne, unsere einen ganz besonderen. Wir gestalten gerade wortwörtlich die Chancen des Jahrhunderts! Die nächsten Jahre entscheiden darüber wie unser Leben in naher Zukunft aussehen wird. 2020 führte zu Wandel, Aufruhr und Reflexion, nun geht es in die Gestaltung der gemeinsamen Vision und Umsetzung der Ziele.

Weiterlesen »
Klimatransformation

Nachhaltigkeitsreport: Das sollte bei der Erstellung beachtet werden.

Lesezeit: 3 Minuten Kapitalmarkt orientierte Unternehmen mit mehr als 500 MitarbeiterInnen stehen bereits seit 2017 in der Pflicht, einen jährlichen CSR (Corporate Social Responsibility)-Bericht abzulegen. Für kleinere Unternehmen wird das Veröffentlichen solchen Reports immer mehr zur gefühlten Pflicht. Zusätzlich verlangen VerbraucherInnen nach Transparenz in der unternehmerischen Klimastrategie, womit der Druck zur Offenlegung der firmeneigenen sozialen, umweltbezogenen und ökonomischen Einflüssen steigt. Ein transparentes „Nachhaltigkeitsreporting“ ist heute einer der wichtigsten Baustein für die Glaubwürdigkeit von Unternehmen und kann außerdem die Wettbewerbsfähigkeit steigern. Wie kann aber ein solches Reporting aussehen und wo liegen die Unterscheide zwischen CSR- und Nachhaltigkeitsreport?

Weiterlesen »
Klimatransformation

Product-Carbon-Footprint: 3 Normen, 3 Anwendungsbereiche.

Lesezeit: 3 Minuten Die Wirtschaft steuert Richtung Klimaneutralität und immer mehr Produkte werden CO2-neutral, doch was braucht es dafür?

Um Produkte klimaneutral zu machen, muss zu Beginn der CO2-Ausstoß des Produktes entlang der Wertschöpfungskette bestimmt werden. Das erfolgt durch die Product-Carbon-Footprint Analyse. Diese erfolgt auf der Grundlage von Normen, derzeit sind jedoch drei verschiedene Normen im Umlauf. Jede einzelne Norm verfügt über unterschiedliche Vorteile, Vorgehensweisen und führen zu unterschiedlichen Ergebnissen in der Analyse der Product-Carbon-Footprints (PCF). Doch welche Norm eignet sich für welches Produkt?

Weiterlesen »
Klimatransformation

Wird das Klima zur Schwachstelle in der Lieferkette?

Lesezeit: 2 Minuten Im Zusammenhang mit der globalen COVID-19-Pandemie sowie akuten Wetterereignissen werden immer weitere Fragen zu Risiken und Belastbarkeit der Lieferkette aufgeworfen. Da der Klimawandel extreme Wetterereignisse häufiger auftreten lässt, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Produktionsanlagen und lokale LieferantInnen durch intensive Veränderungen beeinflusst werden. Wertschöpfungsketten sind daher einem breiten Spektrum von Risiken ausgesetzt, einschließlich Klimaereignissen.

Weiterlesen »
Klimatransformation

ProjectDrawdown Klimalösungen zahlen direkt auf die UN Nachhaltigkeitsziele ein.

Lesezeit: 2 Minuten Oft werden Klimalösungen dafür bemängelt, dass sie keinen klaren Einfluss auf Soziale- oder Umweltfaktoren haben. Das ProjectDrawdown zeigt jetzt auf, wie Maßnahmen für Klima, Mensch und Umwelt zusammenhängen. Die Non-Profit Organisation ProjectDrawdown zeigt in einer aktuellen Studie, wie klar definierte Klimalösungen in Verbindung zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen stehen. Die Umsetzung der Klimalösungen entlang der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) ermöglichen es demnach, Klima – und Nachhaltigkeitsziele gleichzeitig zu erreichen.

Weiterlesen »
Klimatransformation

Die neuen Klimaziele: Historische CO2-Emissionen von Unternehmen und ganzen Kontinenten

Lesezeit: 3 Minuten Unternehmen beginnen Pionierarbeit zu leisten, um nicht nur ihren aktuellen CO2-Fußabdruck, sondern auch ihre historischen CO2-Emissionen auszugleichen. Firmen erhalten dabei verstärkt Vorgaben durch politische Forderungen. Die EU positioniert sich aktuell als Klimavorreiterin und strebt eine Reduktion der CO2-Emissionen bis 2050 um mehr als 50% an. Doch gerade macht ihr China diese Position streitig.

Weiterlesen »
Klimatransformation

Klimatransformation made in 2020: Diese 20 Unternehmen setzen sich klare CO2-Reduktionsziele.

Lesezeit: 6 Minuten Die Klimatransformation bleibt nicht stehen, auch in 2020! Aktuell erleben wir das Gegenteil. So verhandelt die EU um die Verschärfung des Klimaschutzziels für 2030. Zudem zeigte eine Studie des Öko-Institutes vor kurzem auf, dass es für alle EU-Länder technisch und wirtschaftlich möglich sei ihre Treibhausgasemissionen in den nächsten 10 Jahren um 55% gegenüber 1990 zu verringern. Aktuell liegt das Klimaziel der EU lediglich bei einer Minderung um 40%. Unter deutscher Ratspräsidentschaft soll nun das neue Klimaziel noch bis Ende 2020 beschlossen werden, um 2021 pünktlich zur Klimakonferenz COP26 in Glasgow der internationalen Staatengemeinschaft vorgelegt zu werden. Hier stellen wir 20 Unternehmen vor, die sich selbst in 2020 Klimaziele gesetzt haben. Die Klimatransformation in 2020.

Weiterlesen »
Klimatransformation

Klimastrategie: Der Unterschied zwischen Anpassung an und Minderung von Klimaveränderungen.

Lesezeit: 3 Minuten Klimabeauftragte in Unternehmen müssen ihre Klimastrategie gegenüber internen EntscheidungsträgerInnen, KundInnen, PartnerInnen und häufig auch der eigenen Überzeugung rechtfertigen. Dabei tauchen ganz am Anfang Fragen zu Begrifflichkeiten, aber auch zu Ausgangspunkten auf. Einer davon ist die Definition der unternehmenseigenen Klimastrategie, soll sie sich auf langfristige Ziele oder auf mittelfristige Maßnahmen stützen? Beide Ansätze werden hier als „Anpassung“ an Klimaveränderungen versus „Minderung“ von diesen beleuchtet.

Weiterlesen »

CLIMATE TRANSFORMATION Summit, 26. Juni 2020, 9.00 - 18.00 Uhr

Die Online Konferenz für Climate Champions & Klimabeauftragte in Unternehmen.